Zum Inhalt springen

Außenwohngruppen

Manche Verläufe psychischer Erkrankungen führen dazu, dass Patientinnen und Patienten sich aus ihrem sozialen Umfeld zurückziehen und kaum Kontakte pflegen. Darüber hinaus kann die Erfüllung alltäglicher Aufgaben erschwert sein.

Um diesen Patientinnen und Patienten - ggf. auch nach einem längeren stationären Aufenthalt - wieder ein eigenständiges Leben zu ermöglichen, hat die Abteilung für Rehabilitation eine begrenzte Anzahl an Plätze in Wohngruppen. In diesen Einrichtungen trainieren die Bewohnerinnen und Bewohner verlorene Kenntnisse und Fähigkeiten und üben sich im selbstständigen Leben. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen sie dabei.

Die Wohngruppen befinden sich zum Teil auf dem Gelände des LVR-Klinikums Düsseldorf oder im Stadtgebiet.