Zum Inhalt springen

Wie lange dauert die Behandlung?

Wie lange die Behandlung dauert und ob ein Kind nur tagsüber, den ganzen Tag oder auch nur ein oder zwei Stunden in der Woche behandelt werden muss, ist immer ganz unterschiedlich und hängt auch davon ab, welche Krankheit genau vorliegt und wie schwerwiegend sie ist.

Muss ein Kind nur einige Stunden in der Woche behandelt werden, kommt es in unsere Ambulanz in Düsseldorf oder in Hilden. Nach der Therapie fährt es wieder zurück nach Hause.

Ist die Krankheit etwas schwerer und reicht eine Behandlung in unserer Ambulanz nicht aus, dann kann das Kind zu uns in unsere Tagesklinik in Düsseldorf oder Hilden kommen. Hier ist es unter der Woche tagsüber mit anderen kranken Kindern zusammen und abends und am Wochenende zuhause bei seiner Familie und seinen Freunden.

Manchmal ist die Krankheit aber auch so schwer, dass ein Kind eine Weile im Krankenhaus bleiben muss. Kinder bis 13 Jahre kommen dann auf unsere Station in Haus 1. Hier leben sie mit anderen Kindern und bleiben auch in der Nacht in der Klinik. Aber selbstverständlich können Eltern und Freunde sie besuchen kommen.