Zum Inhalt springen

Wahlleistungen

Wahlleistungen

Zwischen dem LVR-Klinikum und der Patientin/dem Patienten oder der/dem Zahlungspflichtigen können im Rahmen der Möglichkeiten des Klinikums und nach näherer Maßgabe des DRG- bzw. PEPP-Entgelttarifs bzw. des Pflegekostentarifes und der Gebührenordnung für Ärzte neben den Entgelten bzw. Pflegesätzen andere als die allgemeinen Krankenhausleistungen als sogennate "Wahlleistungen" vereinbart werden.

Folgende Wahlleistungen können nach Maßgabe des Pflegekostentarifs bzw. des DRG- bzw. PEPP-Entgelttarifs bzw. der Wahlleistungsvereinbarung vereinbart werden:

  • ärztliche Leistungen
  • die Unterbringung in einem Einbettzimmer / Zweibettzimmer nach Maßgabe der jeweiligen Leistungsbeschreibung
  • die Reservierung bzw. das Freihalten des gebuchten 1-Bettzimmers
  • die Unterbringung und Verpflegung einer Begleitperson

Weitergehende Informationen entnehmen Sie den gültgen jeweiligen Wahlleistungsvereinbarung bzw. in den entsprechenden Patienteninformation der einzelnen Abteilungen.