Zum Inhalt springen

Zahlen und Fakten

Das LVR-Klinikum Düsseldorf bietet ein umfassendes Behandlungsangebot in zwei Kliniken und zahlreichen Abteilungen.

Die Behandlungsangebote umfassen ein breites, modernes Therapiespektrum mit 607 stationären Betten, 132 Plätzen in mehreren Tageskliniken sowie einer Vielzahl von Ambulanzen. Es erfolgt eine intensive Zusammenarbeit der Mitarbeiterschaft in Arbeits- und Forschungsgruppen. Das Klinikum ist nach EMAS und KTQ zertifiziert, ebenso die ärztliche Weiterbildung im Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie nach DGPPN. Das LVR-Klinikum Düsseldorf ist seitdem 1. September 2014 PEPP-Optionshaus.

Auf den folgenden Seiten finden Sie umfassende Informationen über die einzelnen Kliniken und Abteilungen, ihre Mitarbeiterinnnen und Mitarbeiter sowie deren Kontaktmöglichkeiten.

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter der Abteilungen gern zur Verfügung.

Einen Kliniksteckbrief mit den wesentlichen Fakten können Sie hier downloaden: