Zum Inhalt springen

Das LVR-Klinikum Düsseldorf als Arbeitgeber

Das LVR-Klinikum Düsseldorf bietet als psychiatrische Universitätsklinik interessante Herausforderungen in einem zukunftsträchtigen und sicheren Arbeitsumfeld. Eine Fülle von Angeboten steigert die Attraktivität des LVR-Klinikums als Arbeitgeber.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Betriebsrente (Zusatzversorgung über die Rheinische Versorgungskasse)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • JobTicket: Vergünstigte Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs

Familienfreundlichkeit

Eine familienfreundliche Unternehmenspolitik steht für unser Klinikum im Mittelpunkt. Wir verstehen unter Vereinbarkeit von Familie und Beruf die Möglichkeit für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sich Beruf und Karriere einerseits und dem Leben in der Familie, der Betreuung von Kindern, der Betreuung von pflegebedürftigen Personen andererseits zu widmen. Wesentliche Herausforderung ist dabei der Interessenausgleich zwischen den persönlichen und betrieblichen Interessen.

Kindertagesstätte

Die Kita Kicherbohne ist eine private Kindertagesstätte auf dem Klinikgelände. Als Elterninitiative bietet sie Betreuung für Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt. Die Kita existiert seit 1982 und ist entstanden aus dem alten Betriebskindergarten der Rheinischen Landeskliniken. Heute bietet die Kita Kicherbohne Platz für 54 Kinder aus derzeit 15 Nationen in 3 altersgemischten Gruppen. Zwei Düsseldorfer Familiengruppen (ab einem Alter von vier Monaten) und eine T1 Gruppe für Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren.

Die Kita ist untergebracht in einem umgebauten Gründerzeitbau. Den Kicherbohne-Kindern stehen im Innen- und Außenbereich ca. 2.500 m² zur Verfügung.

Beachten Sie, dass sich aus der Tätigkeit im Klinikum kein Anspruch auf einen Kindergartenplatz ergibt. Die Kindergartenplätze werden nach Verfügbarkeit vergeben. Weiter Informationen bekommen Sie auf der Webseite der KiTa Kicherbohne:

Gesundheit

Zum Erhalt und zur Förderung Ihrer Gesundheit bietet das LVR-Klinikum im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements folgende Angebote:

  • Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen
  • Apotheke für Mitarbeiter: rezeptfreie und rezeptpflichtige Medikamente
  • Gesundheitsförderungskurse z.B. Rückentraining, Yoga und Entspannung
  • Präventive Check-Up-Untersuchungen und Leistungstests
  • Sozialmedizinische Beratung
  • Suchtmedizinische Unterstützung
  • Rehabilitations-Sprechstunde
  • Ausbildung zum betrieblichen Ersthelfer

Nach oben

Fort- und Weiterbildung

Die Beschäftigten des LVR-Klinikums Düsseldorf verfügen über umfassendes Wissen und Erfahrung. Durch sich ständig verändernde Rahmenbedingungen, wie z.B. Gesetzesänderungen oder Reformen in der Gesundheitspolitik, ist es erforderlich, dieses Wissen ständig zu aktualisieren und anzupassen, um diesen neuen Anforderungen gewachsen zu sein.

Um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Wahrnehmung ihrer Aufgaben zu unterstützen, bietet wir umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen an. Neben der Erweiterung der Fachkompetenz liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Erlangung von Schlüsselqualifikationen, wie z.B. Team- und Kommunikationsfähigkeit und dem Erwerb von Führungskompetenzen.

Darüber hinaus fördert der Vorstand des Klinikums im Rahmen der Personalentwicklung die persönliche Weiterentwicklung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Neben den internen Angeboten und Maßnahmen an der LVR-Akademie für seelische Gesundheit in Solingen haben unsere Beschäftigten prinzipiell auch die Möglichkeit an externen Schulungen und Kongressen teilzunehmen.

Personalwohnheime

Sie benötigen übergangsweise eine Wohnmöglichkeit? Das LVR-Klinikum Düsseldorf verfügt über Personalunterkünfte, die an Beschäftigte vermietet werden und sich auf dem Klinikgelände befinden. Beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl an Appartements zur Verfügung steht. Bei Interesse an einer Unterkunft im Personalwohnheim können Sie sich telefonisch oder per Email an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Ansprechpartnerin für die Vermietung von Wohnheimplätzen:

Michaela Roth
Tel. 0211 922-1116
Fax 0211 922-1010
michaela.roth@lvr.de

Auskünfte

Für allgemeine Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter/-innen der Personalabteilung gerne zur Verfügung. Beachten Sie, dass Auskünfte zu den einzelnen Stellenangeboten nur die in der Ausschreibung jeweils angegebenen Personen geben können. Sie erreichen uns:

Mo - Do: 8.00 - 16.00 Uhr
Fr: 8.00 - 14.00 Uhr